Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Aus- und Weiterbildung Radio-Onkologie

Im Institut für Radio-Onkologie bieten wir folgende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an:

Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Als A-Institut für Radio-Onkologie decken wir ein grosses Einzugsgebiet in der Südostschweiz ab. Wir sind mit moderner Medizintechnik und IT ausgerüstet und vernetzt. 


Dipl. Radiologiefachperson HF

Die Ausbildung zur dipl. Radiologiefachperson HF umfasst die Bereiche Radiologie, Nuklearmedizin und Radio-Onkologie. Die Anstellung erfolgt über die Radiologie.
Im Rahmen der Ausbildung deckt die Radio-Onkologie den praktischen Teil dieser Fachrichtung ab:

Im ersten Ausbildungsjahr erfolgt in einem 4-wöchigen Praktikum ein Einblick in die Tägliche Bestrahlungen, Planungs CT und Grundlagen der Radio-Onkologie.

Im dritten Ausbildungsjahr folgt eine Vertiefung und Ausweitung in den gesamten Bereich der Radio-Onkologie während 10 Wochen.

Wird für die praktische Prüfung unser Fachgebiet gewählt, erfolgt vorrangig ein Abschlusspraktikum von 11 Wochen.

Für Auskünfte über die zu absolvierenden Eignungsverfahren und die nächsten freien Ausbildungsplätze, wenden Sie sich bitte direkt an das nächste Bildungszentrum,

Careum Bildungszentrum in Zürich
Careum Bildungszentrum Zürich/häufig gestellte Fragen

oder nehmen Sie Kontakt auf mit
Sabrina Aeschlimann
Ausbildungsverantwortlicher HF Radiologie
Tel. +41 81 256 64 68
E-Mail