Austritt I Kantonsspital Graubünden

Austritt

Ihr Aufenthalt im Kantonsspital Graubünden neigt sich dem Ende zu. Wir planen Ihren Austritt sorgfältig, damit Sie mit einem sicheren Gefühl nach Hause zurückkehren können.

Wissenswertes zum Austritt

Nach dem Austritt sind oft Nachbehandlungen, Therapien oder Kontrollen notwendig. Ihre behandelnde Ärztin resp. Ihr behandelnder Arzt sowie das Pflegepersonal informieren Sie vor dem Spitalaustritt über die nächsten Schritte und Massnahmen.

Weitere Informationen finden Sie beim Spital-Sozialdienst.

Die Stationsärztin bzw. der Stationsarzt stellt Ihnen ein Rezept aus, damit Sie Ihre notwendigen Medikamente in der Apotheke abholen können.

Sie möchten Ihren Austrittsbericht oder andere Unterlagen anfordern? Senden Sie uns eine Anfrage auf: patientenabrechnung@ksgr.ch

Wir empfehlen Ihnen, den Austrittszeitpunkt auf 10:00 Uhr am Austrittstag zu planen.

Feedback und Beschwerden

Wenn Sie mit Ihrer Behandlung oder Ihrem Aufenthalt im Kantonsspital Graubünden nicht zufrieden waren, wenden Sie sich bitte an den behandelnden Arzt bzw. die behandelnde Ärztin oder an die Pflegefachpersonen.

Wenn Sie weitergehende Beschwerden bis hin zum Haftpflichtfall haben, wenden Sie sich bitte telefonisch oder schriftlich an unsere Beschwerdestelle. 
 

Kontakt Beschwerdestelle

Kantonsspital Graubünden
Haftpflichtfragen/Beschwerden
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur
+41 81 256 61 11
flurina.camenischjosef@ksgr.ch
 

Externe Beschwerdestellen

Teilen Sie uns mit, wie Sie Ihren Aufenthalt im Kantonsspital Graubünden erlebt haben. Wir freuen uns über Ihr Feedback und sind dankbar für Anregungen, Lob und Kritik. Damit helfen Sie uns, den Qualitätsstandard unserer Betreuung laufend zu verbessern.

Bitte nutzen Sie unser Feedbackformular.

Kontaktaufnahme
Ich aktzeptiere die Datenschutzbestimmungen und bin damit einverstanden, dass das Kantonsspital Graubünden meine Daten zur Kontaktaufnahme weiterverarbeitet. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.

Informationen / Auskünfte zu Patientenabrechnungen

Fragen zur Ihrer Patientenrechnung beantwortet Ihnen gerne die Abteilung Patientenabrechnung.
 

Kontakt

+41 81 256 73 00
patientenabrechnung@ksgr.ch
 

Tarifordnungen

Fundbüro und vermisste Effekten

Wo finde ich das Fundbüro?

Unser zentrales Fundbüro für alle Standorte finden Sie am Empfang der Frauenklinik Fontana.

Öffnungszeiten: täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr
+41 81 254 81 11
 

Ich habe etwas im Zimmer vergessen

Ausgenommen sind Fundgegenstände (persönliche Utensilien), die Patientinnen oder Patienten in den Zimmern zurückgelassen haben. Diese werden von den Pflegeverantwortlichen direkt an die Patienten, respektive deren Angehörigen zurückgegeben. Ist eine Rückgabe innerhalb von 14 Tagen nicht möglich, werden nicht abgeholte Sachen ebenfalls ins zentrale Fundbüro gebracht.
 

Wo kann ich Fundgegenstände abgeben?

Fundgegenstände mit einem Wert von mehr als CHF 10 können an jedem Standort beim Empfang/Kiosk abgegeben werden. Der Fundgegenstand bleibt anschliessend während 48 Stunden am jeweiligen Standort. Danach wird er ins zentrale Fundbüro am Standort Fontana zur Aufbewahrung weitergegeben.

Vermissen Sie nach Ihrem Spitalaufenthalt Effekten oder wurden diese beschädigt, dann wenden Sie sich an unsere Stelle für vermisste Effekten.
 

Kontakt

Kantonsspital Graubünden
Haftpflichtfragen/Beschwerden
Flurina Camenisch
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur
+41 81 256 67 08
flurina.camenischjosef@ksgr.ch