Hinweise zu Corona | Kantonsspital Graubünden

Hinweise zu Corona

Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen vom Kantonsspital Graubünden rund um das Coronavirus Covid-19.

Neues Coronavirus (Covid-19)

Der Kanton Graubünden und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) haben ausführliche Informationen mit Handlungsanweisungen aufgeschaltet.

Maskentragepflicht

Es gilt keine generelle Maskentragepflicht in den öffentlichen Bereichen des Kantonsspitals Graubünden. In den Patientenzimmern muss jedoch stets eine Maske getragen werden.

Bitte halten Sie die Abstands- und Hygienevorschriften konsequent ein.

Restaurants geöffnet

Die Restaurants des Kantonsspitals Graubünden (Restaurant H am Hauptstandort, Salute am Standort Fontana, Tavulin am Standort Kreuzspital) sind für externe Gäste geöffnet.

Corona-Impfung

Das Impfcenter Nordbünden befindet sich am Hauptstandort des Kantonsspitals Graubünden im 2. Obergeschoss im Haus H (Loëstrasse 170, Chur).

Die Anmeldung zur Impfung erfolgt über die Webseite des Kantons Graubünden. Eine Impfung ohne Voranmeldung (Walk-In) ist nicht möglich.
Informationen zur Verrechnung auf Selbstzahlerbasis finden Sie auf der vorerwähnten Anmeldeseite.

Weitere Informationen zur Coronavirus-Impfung im Kanton Graubünden erhalten Sie ebenfalls auf der Webseite des Kantons Graubünden.

Für alle übrigen Auskünfte steht Ihnen das Impfcenter unter impfcenter@ksgr.ch gerne zur Verfügung.

Covid-19-Testcenter Nordbünden

Das Testcenter Nordbünden befindet sich seit 30. August 2022 neu am Standort Kreuzspital, auf dem Besucherparkplatz.


Das Testcenter ist kein Walk-In-Testcenter; wer sich testen lassen will, muss sich zwingend im Vorfeld telefonisch via COVID-19-Hotline anmelden: +41 81 256 72 07.

Via Hotline werden die Patientinnen und Patienten triagiert und erhalten einen Termin. Im Testcenter werden nur Patientinnen und Patienten mit leichten Symptomen getestet. Wer schwere Symptome aufweist, erhält wie bisher einen Termin auf der speziell eingerichteten Abklärungsstation im Kantonsspital Graubünden – auch hier gilt: zuerst die COVID-19-Hotline: +41 81 256 72 07 anrufen.
 

Betriebszeiten

Betriebszeiten Hotline

+41 81 256 72 07
Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Wochenende und Feiertage von 10:00 bis 15:00 Uhr

Betriebszeiten Testcenter

Montag bis Freitag von 11:00 bis 17:30 Uhr
Wochenende und Feiertage von 11:00 bis 16:00 Uhr


Das Resultat des PCR-Tests liegt in der Regel innert 24 bis 48 Stunden vor und wird elektronisch via Smartphone mitgeteilt. Patientinnen und Patienten, die über kein Smartphone verfügen, werden telefonisch über das Resultat informiert.

Tests für Auslandsreisen können ebenfalls im Covid-19-Testcenter Nordbünden gemacht werden.

Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin, ansonsten kann er weitervergeben werden.
Bitte beachten Sie die Maskentragepflicht.

Weshalb möchten Sie einen Corona-Test durchführen?

Ich bin krank und habe Symptome, die zu Covid-19 passen.

Bitte wenden Sie sich für die Terminvergabe an die Hotline +41 81 256 72 07.

Bitte bringen Sie die Krankenkassenkarte und ID/Reisepass zum Test mit.

 

Ich habe die Meldung der SwissCovidApp erhalten oder der Test wurde mir im Rahmen einer Ausbruchsuntersuchung angeordnet oder ich hatte einen positiven Selbsttest.

Bitte wenden Sie sich an die Hotline +41 81 256 72 07.

Bitte bringen Sie die Krankenkassenkarte und ID/Reisepass zum Test mit.

 

Ich bin gesund, brauche aber ein Testresultat für eine Reise, Veranstaltung etc.

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten: PCR-Test und Antigen-Schnelltest.

Bitte buchen Sie einen Termin über die Online-Plattform.

WICHTIG: Sie sind selbst dafür verantwortlich, dass Sie den richtigen Test (PCR oder Antigen) sowie die richtige Zeitspanne (z.B. 24, 48, 72 Std. etc. vor Abreise oder vor Veranstaltung) auswählen.

Bitte bringen Sie die Krankenkassenkarte und ID/Reisepass zum Test mit.