Service von A bis Z I Kantonsspital Graubünden

Service von A - Z

Haben Sie Ihre Medikamente schon bezogen? Die Loë Apotheke finden Sie direkt neben dem Eingang am Hauptstandort.

In unserer Empfangshalle am Hauptstandort steht ein Bancomat der Banca Popolare di Sondrio (BPS). Hier können Sie Schweizer Franken und Euro beziehen.

Im Eingangsbereich Hauptstandort bei der Kaffi Box finden Sie täglich frische Blumen. 

Einen Coiffeur für Damen, Herren und Kids finden Sie im House of Beauty am Hauptstandort.

Um Ihnen die Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten, sind alle Betten mit einem schwenkbaren Medienterminal ausgerüstet. Für die Nutzung bekommen Sie eine Chipkarte, die im Zimmer aktiviert wird. Für kostenpflichtige Angebote müssen Sie ein Guthaben auf die Chipkarte aufladen.

Sie können auf ein kostenloses Basisangebot von 91 Radiosendern und 7 Fernsehsendern sowie ein Zusatzangebot von 50 Fernsehsendern zugreifen. Das Zusatzangebot ist für allgemeinversicherte Patienten kostenpflichtig (CHF 5 pro 24 Stunden bis max. CHF 50 pro Aufenthalt).
 

Haben Sie etwas vergessen oder verloren? Fragen Sie auf unserem Fundbüro nach.

Fusspflege bietet das House of Beauty am Hauptstandort an.

Geschenke, Zeitschriften oder kleine Mitbringsel finden Sie beim Kiosk an allen drei Standorten.

Warme und kalte Getränke finden Sie in unseren Restaurants an allen drei Standorten.
Patientinnen und Patienten können zudem Getränke aus der Speisekarte beim Room-Service bestellen.
 

Aus Allergie- und Hygienegründen sind Haustiere im Spital nicht erlaubt.
Während Ihres Spitalaufenthalts kümmert sich das Tierheim und Tierhotel Arche in Chur gerne um Ihre Lieblinge. Kontakt: +41 81 353 19 29.
 

Das House of Beauty am Hauptstandort bietet umfassende Services für Ihr Wohlbefinden.

WLAN steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Verbinden Sie sich mit dem WLAN «KSGR Public» und öffnen Sie einen beliebigen Browser (Safari, Chrome, Edge u.a.). Die Anmeldeseite des Kantonsspitals Graubünden wird automatisch angezeigt. Folgen Sie den Anweisungen. Das Passwort erhalten Sie per SMS.

Als Endgerät können Sie entweder das Medienterminal im Zimmer nutzen oder Ihr persönliches Smartphone, Tablet oder Notebook.

Hauptstandort

Im Eingangsbereich finden Sie die Kaffi Box mit Kioskangebot: Zeitungen/Zeitschriften, Süsswaren, Getränken, Geschenkartikeln sowie Blumen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 7:00 bis 20:00 Uhr
Wochenende und Feiertage 8:00 bis 20:00 Uhr

 


Standort Fontana 

Der Kiosk ist dem Informationsschalter im Eingangsbereich angegliedert. Hier finden Sie Zeitungen/Zeitschriften, Süsswaren, Getränke, Geschenkartikel und Toilettenartikel.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 7:00 bis 20:00 Uhr
Wochenende und Feiertage 8:00 bis 20:00 Uhr



Standort Kreuzspital

Der Kiosk ist in die Selbstbedienungstheke des Restaurants Tavulin integriert. Zum Angebot gehören Zeitungen/Zeitschriften, Süsswaren und Getränke.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 7:30 bis 18:00 Uhr
Wochenende und Feiertage 10:00 bis 18:00 Uhr

Make-Up und Make-Up-Beratung bietet Ihnen das House of Beauty am Hauptstandort.

Persönlich an Sie adressierte Briefe und Pakete bringen wir Ihnen täglich aufs Zimmer.

Postanschrift für Patientinnen und Patienten

  • Kantonsspital Graubünden
    Hauptstandort
    Name Patientin/Patient
    Loëstrasse 170
    CH-7000 Chur
  • Kantonsspital Graubünden
    Standort Kreuzspital
    Name Patientin/Patient
    Loëstrasse 99
    CH-7000 Chur
  • Kantonsspital Graubünden
    Frauenklinik Fontana
    Name Patientin/Patient
    Lürlibadstrasse 118
    CH-7000 Chur


E-Mails an die offizielle E-Mail-Adresse mit entsprechendem Vermerk werden ebenfalls an unsere Patientinnen und Patienten weitergeleitet: info@ksgr.ch
 

Öffentliche Briefkästen

  • Standort Kantonsspital: vor dem Haupteingang, direkt bei der Bushaltestelle
  • Standort Fontana: am Informationsschalter beim Empfang abgeben
  • Standort Kreuzspital: beim Empfang abgeben
     

Alle Betten sind mit einem schwenkbaren Medienterminal ausgerüstet. Darüber können Sie kostenlos zahlreiche Radiosender empfangen.

Das Kantonsspital Graubünden ist ein rauchfreies Spital. Nehmen Sie bitte Rücksicht und rauchen Sie nur in den signalisierten Bereichen im Freien. Die Eingänge sind ebenfalls rauchfrei.

Hier finden Sie alles zur Spital-App des Kantonsspitals Graubünden.

Telefonieren mit dem Medienterminal

Alle Betten sind mit einem schwenkbaren Medienterminal ausgerüstet. Für die Nutzung bekommen Sie eine Chipkarte, die im Zimmer aktiviert wird. Über die Chipkarte steht Ihnen eine persönliche Rufnummer zur Verfügung. Eingehende Telefongespräche sind kostenfrei.  Für ausgehende Telefongespräche müssen Sie ein Guthaben auf die Chipkarte aufladen. Zur Wahrung der Ruhebedürfnisse können Sie zwischen 21:00 und 7:00 Uhr keine Anrufe empfangen.

Telefonieren mit Ihrem Mobiltelefon

Selbstverständlich können Sie Ihr privates Mobiltelefon benutzen. Wir bitten Sie aus Rücksicht auf andere Patientinnen und Patienten im Zimmer die Ruhezeiten auch für Gespräche mit Ihrem privaten Gerät einzuhalten. WLAN steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Fehlt Ihnen die Zahnbürste, der Rasierer, Shampoo oder ein anderer Toilettenartikel? Hier werden Sie fündig:

  • Hauptstandort: Loë Apotheke
  • Standort Fontana: Kiosk beim Informationsschalter

Wir empfehlen Ihnen, Wertsachen wie teure Uhren, grössere Bargeldbeträge oder Schmuck zu Hause zu lassen. Auf der Packliste finden Sie Informationen darüber, was Sie für einen Aufenthalt bei uns brauchen. 

Sie können an allen drei Standorten mit Maestro, Kreditkarte (inkl. Postfinance) und Twint oder mit Bargeld (CHF) bezahlen.

Tagesaktuelle Zeitungen sowie Zeitschriften finden Sie im Kioskangebot an allen Standorten.