Qualitäts- und Prozessmanagement | Kantonsspital Graubünden

Qualitäts- und Prozessmanagement

Das Qualitäts- und Prozessmanagement im Kantonsspital Graubünden engagiert sich für eine patientenzentrierte Versorgung. Mit optimierten Abläufen und gezielten Massnahmen zur Qualitätssicherung stellen wir die betrieblichen und normativen Anforderungen für eine hochstehende Medizin sicher.

Leistungen

Mit unseren internen und externen Partnern stellen wir die hochstehende medizinische Versorgung im Kanton Graubünden sicher.  Dazu finden regelmässige Befragungen und Datenauswertungen statt. Massnahmen werden mittels PDCA-Zyklus regelmässig geplant, durchgeführt und analysiert. Regelmässige Audits und Zertifizierungen bestätigen uns in der erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Qualitätssysteme. 

Auf spitalinfo.ch finden Sie den aktuellen H+ Qualitätsbericht.

Laden Sie die aktuellen Ergebnisse der Patientenzufriedenheit sowie das SanaCERT Zertifikat bei den Downloads herunter.

Zur Sicherstellung der patientenzentrierten Versorgung stimmen wir unsere Prozesse laufend mit den vorhandenen Patientenpfaden ab. Unser Ziel ist es, beispielsweise Wartezeiten zu reduzieren und eine ständige Verbesserung der Patientenerfahrung zu gewährleisten.

Aufeinander abgestimmte Prozesse, die in interdisziplinären Teams erarbeitet werden, führen zu bestmöglichen Patientenbehandlungen, besseren Arbeitsbedingungen und Wohlbefinden unserer Leistungserbringer und schlussendlich zur Gewährleistung der Wirtschaftlichkeit des Kantonsspitals Graubünden.

Die Patienten- und Mitarbeitendensicherheit steht für das KSGR an oberster Stelle. Wir führen ein integriertes Risikomanagement und setzen uns für eine präventive und systematische Risikoidentifikation, -analyse und -bewertung in allen klinischen und unternehmerischen Bereichen ein.  Wir leiten gezielt Massnahmen ab, um unsere hohen  Qualitätsansprüche jederzeit aufrechtzuerhalten. 

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Kontaktaufnahme
Ich aktzeptiere die Datenschutzbestimmungen und bin damit einverstanden, dass das Kantonsspital Graubünden meine Daten zur Kontaktaufnahme weiterverarbeitet. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.

Team Qualitäts- und Prozessmanagement