Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) EFZ, Standort Chur | Kantonsspital Graubünden

Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) EFZ, Standort Chur

Als Fachfrau / Fachmann Gesundheit arbeitest du eng zusammen mit Patientinnen und Patienten, deren Angehörigen sowie mit Menschen aus verschiedenen Berufen und Kulturen. Kommunikation und Teamarbeit spielen dabei eine wichtige Rolle.

Als Fachfrau / Fachmann Gesundheit bist du dipl. Pflegefach- sowie unterschiedlichen Tagesbezugspersonen unterstellt und übernimmst Mitverantwortung für den Betreuungsprozess der Patientinnen und Patienten. Du unterstützt sie beispielsweise bei der täglichen Körperpflege, bei der Mobilisation oder beim Essen. Medizinaltechnische Verrichtungen wie Puls-, Temperatur- und Blutdruckmessungen, einfache Verbandswechsel und Blutentnahmen führst du eigenverantwortlich durch. Logistische und hauswirtschaftliche Aufgaben und die Übernahme von administrativen Tätigkeiten, z.B. die Mitverantwortung bei der Dokumentation von Patientendaten, runden das Berufsbild ab.

  • 3-jährige Ausbildung und Abschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
  • Ausbildung an drei Lernorten: Betrieb, Berufsfachschule und überbetriebliche Kurse
  • Berufsfachschule: 1. und 2. Lehrjahr: zwei Tage wöchentlich; 3. Lehrjahr: einen Tag wöchentlich (mit BM: 3. Lehrjahr: zwei bis drei Tage wöchentlich)
  • bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden
  • abgeschlossene obligatorische Schulzeit
  • gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit 
  • Verantwortungsbewusstsein 
  • Kontaktfreude und Kommunikationsfähigkeit 
  • Einfühlungsvermögen 
  • gute Beobachtungsgabe 
  • praktisches Geschick 
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • physische und psychische Gesundheit 
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit
  • Die online eingehenden Bewerbungen werden laufend geprüft und beurteilt. Du erhältst darüber sowie über den weiteren Verlauf Rückmeldung.
  • Selektions-Schnuppern mit Vorstellungsgespräch
  • Die Ausbildungsverantwortlichen entscheiden über die Anstellung.
  • Berufsmaturität (berufsbegleitend, Vollzeit)
  • verschiedene Berufsprüfungen
  • höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen
  • Fachhochschulen

In einer Schnupperlehre erhältst du Einblick in die Spitalwelt. Auf einer Pflegestation lernst du den Beruf Fachfrau / Fachmann Gesundheit kennen. Melde dich mit diesem Formular für eine Schnupperlehre an.

Wir freuen uns auf dich. Für Fragen steht dir Silvana Brazerol gerne zur Verfügung.

Einblick in die Lehre als Fachfrau / Fachmann Gesundheit (FaGe) EFZ

Deine Ausbildungsverantwortliche

Ursina Pargätzi
Fortbildungsverantwortliche
Bildung KSGR

Ursina Pargätzi