Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Herzlich willkommen im Zentrallabor

Das Erscheinungsbild unserer Tätigkeit wird oft auf ein „Röhrli“ reduziert. Hinter diesem Bild steckt eine faszinierende Welt. Ein Mikrokosmos, der im heutigen Spitalumfeld ein zentrales Dienstleistungselement darstellt.

Im Zentrallabor Chur sind über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die Uhr an 365 Arbeitstagen für Sie im Einsatz. Unsere Tätigkeit, die Labormedizin, ist eine verhältnismässig junge Disziplin. Sie setzt sich zum Ziel, auf dem diagnostischen Pfad modernste Technologien den Patientinnen und Patienten zugänglich zu machen. Die Labormedizin basiert auf den Fächern der Klinischen Chemie, der Hämatologie, der Immunologie, der Medizinischen Mikrobiologe sowie der Medizinischen Genetik.

Die heutige Medizin stellt hohe Ansprüche an unsere Tätigkeit in punkto Qualität, Geschwindigkeit und Verfügbarkeit, da immer mehr Entscheide, Prozesse und Eingriffe auf quantitativen und qualitativen Bestimmungen abgestützt werden.

Der diagnostische Prozess beginnt und endet an der Schnittstelle von Arzt und Patient. Entscheidend dabei ist die sorgfältige Probengewinnung und eine möglichst gezielte Fragestellung. Die Probe und der Auftragsschein des Arztes gelangt unverzüglich zur Weiterverarbeitung in unsere Hände. Nach einer fachgerechten Aufbereitung des Probenmaterials wird dieses der Analytik zugeführt und möglichst rasch dem Arzt zurückgespielt. Mit unseren Laborresultaten erhält der Kliniker in der Diagnosefindung, der Therapieüberwachung, dem Monitoring oder auch in der Prävention wertvolle Rückmeldungen.