Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Neurologie

Das Fachgebiet der Neurologie umfasst die Abklärung und Behandlung von Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskulatur.

Die Neurologie des Kantonspitals Graubünden ist hierbei auf das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen ausgerichtet und bietet verschiedene Spezialisierungen an.

Für viele Betroffene ergibt sich häufig eine neue Situation durch neurologische Krankheitssymptome, so dass uns individuelle Beratungen mit der Patientin/dem Patienten im Zentrum wichtig sind. Eine Diagnosestellung ist meist der erste Schritt, damit therapeutische Schritte begonnen werden können. Behandlungen und Abklärungen erfolgen in einem ambulanten und stationären Rahmen.

Stationär: Zusammen mit der Inneren Medizin werden Patienten mit neurologischen Erkrankungen stationär auf der zertifizierten Stroke Unit, der Neurologischen Schwerpunkt-Abteilung, und der Intensivstation betreut. Zudem besteht ein ausgebauter Konsiliardienst und ein Notfalldienst. Neurologische Notfälle werden auf der Notfallstation abgeklärt.

Ambulant: Im Ambulatorium Neurologie erfolgen umfassende Abklärungen und Behandlungen auf der Basis des neurologischen Gesprächs und der klinischen Untersuchung. Es stehen sämtliche relevante neurologische Zusatzuntersuchungen wie u.a. Neurosonologie, ENMG, EEG, VEP, SSEP, MEP, Liquoranalyse, Laborabklärungen, Laktat-Belastungstest zur Verfügung. Ausserdem werden auch neuropsychologische Abklärungen vorgenommen.

Spezialsprechstunden

Es werden Spezialsprechstunden zu folgenden Bereichen angeboten:

  • Hirnschlag-Abklärungen (bei akuten Hirnschlagsymptomen 144 alarmieren) 
  • Multiple Sklerose und andere autoimmune Erkrankungen 
  • Bewegungsstörungen wie Parkinson 
  • Neuromuskuläre Erkrankungen, wie periphere Nervenerkrankungen, Engpass-Syndrome, Muskelerkrankungen, Polyneuropathien, Motoneurale Erkrankungen wie ALS 
  • Epilepsie 
  • Kopfschmerzen 
  • Spastik-Sprechstunde (Botulinumtoxin, intrathekale Pumpen) 
  • Schwindel-Sprechstunde (zusammen mit der HNO-Klinik
  • Neurorehabilitationssprechstunde; ambulante Neurorehabilitation Standort Chur (in Zusammenarbeit mit der Rehaklinik Valens) 
  • Abklärungen bei neurokognitiven Erkrankungen wie Demenzen 


Anmeldung

Die Sprechstunde Neurologie wird von Montag bis Freitag am Hauptstandort durchgeführt.

Anmeldung:

Kantonsspital Graubünden
Departement Innere Medizin
Neurologie
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur

Tel. +41 81 256 78 41
Fax +41 81 256 73 61
E-Mail

Im Notfall wenden Sie sich bitte an die Zentrale Notfallstation am Hauptstandort. 

Medienberichte