Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Hebamme FH

Sie interessieren sich für Themen rund um die Mutterschaft?
Als Hebamme sind Sie von der Familienplanung bis zum ersten Lebensjahr mit dabei.

Sie begleiten und beraten Paare während der Schwangerschaft, der Geburt, dem Wochenbett und in der Stillzeit. Sie sind Teil einer riesigen Veränderung im Leben einer Familie verknüpft mit deren individuellen kulturellen Vorstellungen und ihren ethnischen Haltungen.

Die Hebamme leitet die Geburt und betreut normalverlaufende Geburten selbstständig. Nach der Geburt kümmert sie sich um die Gesundheit sowie ums Wohlbefinden des Säuglings und überwacht die Rückbildungsprozesse bei der Frau.

Ein vielseitiges Aufgabengebiet, beruhend auf Wissen aus Naturwissenschaften, Medizin, Sozialwissenschaften und weiteren Gebieten, das aber auch eng mit handwerklichem Können verbunden ist.

Ausbildung

  • 3 Jahre Vollzeitstudium mit Abschluss Bachelor of Science ZFH Hebamme
  • anschliessend 40 Praktikum als obligatorisches Zusatzmodul
  • 4 Praxismodule à 10 Wochen während des Studiums, diese sind in verschiedenen Institutionen und Arbeitsfeldern
  • Start der Ausbildung: jährlich, im September

Voraussetzungen

  • Berufs-, Fach- oder gymnasiale Maturität
  • ohne bereichsspezifische Vorbildung (grundlegendes Verständnis von Pflegetheorie und -praxis): 2 Praktika in einem Akutspital
  • Englischkenntnisse: First Certificate Level B2 (Bewertung A) oder ein Certificate of Advanced English C1 (Bewertung C)
  • Eignungsabklärung an der Fachhochschule (www.zhaw.ch)

Anforderungen

  • Sorgfalt, Genauigkeit
  • Belastbarkeit 
  • rasche Auffassungs- und Beobachtungsgabe
  • analytisches und vernetztes Denken
  • Konfliktfähigkeit 
  • hohe Verantwortungskompetenz 
  • Entscheidungskompetenz 
  • guter Umgang mit Normen und Werten
  • Einfühlungsvermögen 
  • Flexibilität 
  • psychologisches, praktisches und technisches Geschick
  • interkulturelle Kompetenz

Bewerbung und Selektion

Informationen über das Selektionsverfahren und den Studienverlauf finden Sie auf den Webseiten der Fachhochschule.

  • Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW: www.zhaw.ch 


Für die kurzen Praktika erfolgt die Zuteilung der Praktikumsplätze durch die Fachhochschule. Für das Praktikum im Rahmen des Zusatzmoduls senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse und Diplome) an folgende E-Mail