Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Kunst am Bau

Wettbewerb

Drei Kunstprojekte für den Neubau SUN

Der langen Tradition von Kunst, integriert in die Architektur des Kantonsspitals Graubünden sowie der Jury Kunstwettbewerbe des Kantonsspitals Graubünden ist es zu verdanken, dass drei Orte bezeichnet wurden, an denen bereits jetzt in der Bauphase des Projekts SUN Kunstprojekte als «Kunst am Bau» integriert werden sollen.

Kunst zeichnet den Menschen und seine Tätigkeiten aus und verleiht Orten einen Mehrwert. Sie stellt Fragen, gibt Impulse und ist für Patienten, Besuchende und Mitarbeitende Orientierungspunkt, emotionaler Fokus und Anregung, für einen Moment über das Alltägliche hinaus zu denken.

Die drei für Kunst vorgesehenen Orte sind die drei Lichthöfe, die Cafeteria und der Spitalplatz.

Drei Lichthöfe

Nach einem Einladungsverfahren an drei Kunstschaffende wurde Christian Herdeg von der Jury ausgewählt, ein Projekt einzureichen. Im November wird der definitive Entscheid gefällt – die Realisation der Kunst für die drei Höfe soll 2019 für den ersten Hof (Bauetappe I) und 2022 für die beiden anderen Höfe erfolgen (Bauetappe II des SUN-Neubaus).

Spitalplatz und Cafeteria

Für die beiden anderen Kunstorte wurde ein zweistufiges Verfahren gewählt. Mittels Präqualifikation gingen 35 Bewerbungen für die Cafeteria und 25 für den Spitalplatz ein. Die Jury lud daraus sowie mittels zusätzlicher freier Einladung folgende Kunstschaffende zum Wettbewerb ein:

Cafeteria
Ladina Gaudenz, Zilla Leutenegger, Gaudenz Signorell, Jules Spinatsch, Ester Vonplon, Franz Wanner

Spitalplatz
Mirko Baselgia, Gabriela Gerber / Lukas Bardill, Catrin K. Lüthi, Michel Pfister, Not Vital


Am 8. Januar 2019 wird die Jurierung der beiden Wettbewerbe stattfinden. Im Anschluss daran wird die nächste Information bezüglich Kunstwettbewerbe publiziert.

Die Jury des Kantonsspitals Graubünden setzt sich zusammen aus den Fachjuroren Prof. Thomas Hasler (Staufer & Hasler Architekten) und Stephan Kunz (Co-Direktor Bündner Kunstmuseum) sowie den Sachjuroren, u.a. allen Kunstverantwortlichen der einzelnen Standorte des Kantonsspitals, Silke Franzen (Kodiererin), Sabina Jenni (Sekretariat Radio-Onkologie), Carole-Anne Schütt (Stv. Stationsleiterin) sowie Dr. oec. HSG Arnold Bachmann (CEO Kantonsspital Graubünden), Dr. med. Simone Hofer-Strebel (leitende Ärztin Chirurgie), Dr. med. Patrik Vanek (Stv. Chefarzt Intensiv), Dr. jur. Marianne Toller (ehem. Vizepräsidentin VR Kantonsspital Graubünden sowie ehem. Präsidentin Kunstkommission) und Prof. Dr. med. Walter Reinhart (ehem. Chefarzt Innere Medizin), der den Vorsitz der Jury inne hat.

v.l.n.r. Walter Reinhart, Michel Pfister, Catrin K. Lüthi, Mirko Baselgia, Lukas Bardill, Thomas Hasler

Walter Reinhart, Michel Pfister, Catrin K. Lüthi, Mirko Baselgia, Lukas Bardill, Thomas Hasler (v.l.n.r.) am Modell des Bauprojektes SUN, hinter der Cafeteria am Hauptstandort des Kantonsspitals Graubünden.

v.l.n.r. Catrin K. Lüthi, Walter Reinhart, Thomas Hasler (im Hintergrund), Michel Pfister, Mirko Baselgia, Lukas Bardill

Catrin K. Lüthi, Walter Reinhart, Thomas Hasler (im Hintergrund), Michel Pfister, Mirko Baselgia, Lukas Bardill (v.l.n.r.) bei der Besichtigung der Baustelle SUN.

v.l.n.r. Walter Reinhard, Michel Pfister, Mirko Baselgia, Thomas Hasler, Lukas Bardill, Catrin K. Lüthi

Walter Reinhard, Michel Pfister, Mirko Baselgia, Thomas Hasler, Lukas Bardill, Catrin K. Lüthi (v.l.n.r.) auf der Baustelle SUN.

Ausschreibung

Die öffentliche Ausschreibung ist abgelaufen.

Das Kantonsspital Graubünden hat seit der Eröffnung 1941 immer wieder künstlerische Arbeiten in die verschiedenen Bau- und Entwicklungsphasen integriert. Diese Tradition wird nun beim Grossprojekt SUN (Sanierung, Um- und Neubau) weitergeführt. 

Ausschreibung "Spitalplatz"

Zum einen ist ein Kunstwettbewerb für den neuen Spitalplatz an der Loëstrasse ausgeschrieben. Der Spitalplatz soll nicht nur Ankunftsort für Patienten und Besucher sein, sondern auch Begegnungsort für das ganze Quartier.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie im Dokument Wettbewerb Kunst am Bau Spitalplatz (PDF).

Spitalplatz, Bauprojekt SUN (Sanierung, Um- und Neubau)

Neuer Spitalplatz an der Loëstrasse.

Ausschreibung "Cafeteria 1. OG (Wand und Decke)"

Zum anderen ist ein Wettbewerb für ein Wand- und Deckenbild in der grossen Caféteria ausgeschrieben.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie im Dokument Wettbewerb Kunst am Bau Cafeteria (PDF).

Cafeteria, Wandbild, Bauprojekt SUN (Sanierung, Um- und Neubau)

Wandbild in der neuen Cafeteria.

Cafeteria, Deckenbild, Bauprojekt SUN (Sanierung, Um- und Neubau)

Deckenbild in der neuen Cafeteria.