Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Ihre Vorteile bei uns

Arbeitszeit

Die fixe bzw. gleitende Arbeitszeit gestalten Sie individuell in Abstimmung mit Ihrem Vorgesetzten. Zusätzlich ermöglichen Ihnen Zeitkonten, die Arbeitszeit variabel zu verteilen. Für Teilzeitarbeit bieten wir verschiedene Möglichkeiten für alle Mitarbeitende - auch für Führungskräfte.

Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot

Das Gesundheitswesen ist geprägt von sich ständig verändernden Bedürfnissen und einem raschen Wandel. Einsatzfreudige, leistungsfähige, fachlich gut qualifizierte Mitarbeitende und kompetente Führungskräfte sind gefragt. Deshalb investieren wir bewusst in die Aus-, Fort- und Weiterbildung und unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei grosszügig. Das Kantonsspital Graubünden budgetiert jährlich ca. 2 Mio. CHF für die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Mitarbeitenden.

Coaching

Wir bieten Unterstützung in belastenden Situationen zu Themen wie Zeit- und Zielmanagement, den Umgang mit Stress oder sozialen Konflikten, Hilfe zur Selbsthilfe, Rollenfindung, Aufbau sozialer und beruflicher Kompetenzen und weiteren Themen an. Unsere Seelsorge steht nicht nur allen Patientinnen und Patienten, sondern auch den Mitarbeitenden in Problemsituationen zur Verfügung.

Dienstaltersgeschenk

Für Ihre Diensttreue bedanken wir uns mit bezahltem Urlaub bei unseren Mitarbeitenden. Der Urlaub beträgt mit 10, 15, und 20 Dienstjahren zwei Wochen und ab dem 25. Dienstjahr vier Wochen.

Ferien

Der Ferienanspruch unserer Mitarbeiter beträgt jährlich:

  • bis zum 20. Altersjahr 25 Arbeitstage
  • bis zum 50. Altersjahr 20 Arbeitstage
  • bis zum 60. Altersjahr 25 Arbeitstage
  • ab dem 60. Altersjahr 30 Arbeitstage


Lernende, die eine EFZ-, Attest- oder HF- Ausbildung mit Lehr- oder Praktikumsvertrag absolvieren, haben einen Ferienanspruch von 25 Arbeitstagen. 

Gastronomisches Angebot

Das Kantonsspital Graubünden legt grossen Wert auf gesunde, saisonale und schmackhafte Ernährung und ein vielfältiges Angebot. An allen drei Standorten des Kantonsspitals Graubünden profitieren Sie von grosszügigen Vergünstigungen.

Am Hauptstandort haben Sie die Wahl zwischen dem Personalrestaurant im Untergeschoss oder der Cafeteria im Parterre. Am Standort Kreuzspital verwöhnt Sie das Bistro Stadtblick und im Sommer das Gartenbistro Stadtblick kulinarisch. Am Standort Fontana haben Sie im Bistro Panorama eine tolle Aussicht auf die Stadt Chur.

Gesundheitsförderung

Für die Gesundheitsförderung gibt es bei uns die Kommission Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS), die verschiedene Themen wie Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin oder gesundheitliche Förderung koordiniert. Angebote wie vergünstigte Konditionen in diversen regionalen Fitnesscentern, kostenlose Grippeimpfung, Rauchstoppberatung oder „Bike to Work“ fördern die gesunde Lebensweise der Mitarbeitenden. Zudem werden jedes Jahr Kampagnen zum Thema "Gesundheitsförderung" lanciert. Details dazu finden Sie unter Leistungen Sicherheit

Fragen zur Gesundheit werden direkt vom internen Personalarzt beantwortet und sollten Sie als Mitarbeiter/-in aus gesundheitlichen Gründen nur bedingt einsatzfähig sein, kommt unser Case Management zum Zuge.

Kindertagesstätte

Unsere Kindertagesstätte "Fägnäscht" bietet professionelle Betreuung für Kinder ab drei Monaten bis zum Schuleintritt. Die Kinderkrippe ist von Montag bis Freitag von 06:15 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet und bietet nach Bedarf auch Übernachtungsmöglichkeiten an. Unseren Mitarbeitenden stehen reservierte Plätze zur Verfügung.

Lohnfortzahlung

Bei Krankheit oder Unfall haben unsere Mitarbeitenden im unbefristeten Arbeitsverhältnis einen Anspruch auf eine 100% Lohnfortzahlung für die Dauer von bis zu 24 Monaten.

Mitarbeiterrabatte

Wir bieten ein grosses Angebot an Mitarbeitervergünstigungen an.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub

Unsere Mitarbeiterinnen erhalten einen bezahlten Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen. In dieser Zeit wird 90% der Lohnsumme ausbezahlt. Zudem gewähren wir zwei Wochen vor dem ärztlich bescheinigten Geburtstermin einen bezahlten Schwangerschaftsurlaub. Unsere Väter können sich nach der Geburt fünf Tage Zeit für die Familie nehmen.

Parkplätze / Benzin / Tankstelle

Mitarbeitende, die ausserhalb von Chur wohnen, profitieren von günstigen Parkmöglichkeiten.

Zudem können alle Mitarbeitende an SOCAR-Tankstellen vergünstigt tanken.

Pensionskasse

Unsere Mitarbeitenden profitieren von attraktiven Versicherungsleistungen. So entspricht der versicherte Lohn im Kantonsspital Graubünden dem massgebenden Jahreslohn, d.h. es erfolgt kein Koordinationsabzug.

Personalunterkünfte

Sie haben die Möglichkeit, über uns günstig eine Unterkunft zu mieten (für einzelne Nächte oder mehrere Monate). Es stehen insgesamt 130 Zimmer und acht Wohnungen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Abteilung Hotellerie & Service / Hauswirtschaft.

Reka-Checks

Jährlich können die Mitarbeitenden mit einem Rabatt von 20% für CHF 800.- Reka-Checks im Wert von CHF 1'000.- beziehen.

Sozialzulagen für Familien

Die besondere Sozialzulage erhalten unsere Mitarbeitenden, wenn sie für Kinder aufkommen, für die eine Familienzulage ausgerichtet wird und der andere Elternteil nicht bereits die besondere Sozialzulage des Kantons Graubünden bezieht. Diese beträgt bei 100% Beschäftigung CHF 220.-/Monat und Familie (bei Teilzeit wir die Zulage entsprechend gekürzt).

Versicherung bei Krankheit/Unfall

Sie erhalten bei diversen Krankenkassen Prämienrabatte auf die Zusatzversicherungen. Zudem geniessen alle Mitarbeitenden ab einem Beschäftigungsgrad von 20% während max. 24 Monaten eine weltweite, private Versicherungsdeckung bei Unfall.