Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Kindergastroenterologie

Wir untersuchen und behandeln Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen der Speiseröhre, des Magen-Darm-Trakts, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Gallenwege.

Neben einem breiten Spektrum an Laboruntersuchungen im hauseigenen Labor sowie in externen Speziallabors werden geeignete bildgebende Verfahren eingesetzt (konventionelle Röntgenuntersuchung, Magen-Darm-Passage-Untersuchungen, Kolonkontrast-Untersuchung, Magnet-Resonanz-Bildgebung, MRI-Sellink-Untersuchung, CT, Sonografie).

Die endoskopischen Untersuchungen (inkl. Kapsel-Endoskopie) werden in Kooperation mit den Kollegen der Gastroenterologie des Departements Innere Medizin durchgeführt. Leberbiopsien erfolgen Ultraschall- oder CT-gesteuert.

Weitere Untersuchungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

  • pH-Metrie
  • C13-Harnstoff-Atemtest
  • H2-Atemtest