Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Gastronomie

Restaurants geschlossen

Unsere Restaurants sind aufgrund des Regierungsbeschlusses vom 4. Dezember für externe Gäste geschlossen. Mitarbeitende sowie Patientinnen und Patienten mit maximal einem Besucher dürfen unsere Gastronomie weiterhin besuchen. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind strikt einzuhalten, ebenso muss ständig eine Maske getragen werden (darf erst sitzend am Tisch abgezogen werden).

Unsere Kaffi Box bleibt geschlossen. 

Wir sind für unsere Gäste da: schwungvoll, kreativ und herzlich. Das Kantonsspital Graubünden verfügt an allen
drei Standorten über eine grosse Auswahl an Verpflegungsmöglichkeiten. Diese stehen auch unseren Besuchern und externen Gästen offen.
 
Im neuen Hauptgebäude an der Loëstrasse erwarten Sie das grosszügige "Restaurant H - aifach guat" im ersten Stock sowie die moderne "Kaffi Box - aifach khuul" gleich beim Haupteingang.

Im Kreuzspital dienen als Ort der Begegnung und der Verpflegung das Restaurant "Tavulin - aifach dahai" mit Gartenterrasse. Und in der Frauenklinik Fontana wartet das Restaurant "Salute - aifach willkomma" ebenfalls mit einem tollen Angebot auf.