Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Mehr Erfahren
Noch mehr Erfahren
Weniger Erfahren

Kantonsspital Graubünden

Das Zentrumsspital der Südostschweiz

Das Kantonsspital Graubünden ist als Zentrumsspital der Südostschweiz der grösste selbstständige Arbeitgeber des Kantons.

Unser wichtigstes Ziel ist es den Aufenthalt, die Pflege und die medizinische Versorgung für unsere Patientinnen und Patienten auf einem hohen Qualitätsstandard zu gestalten und stetig nachhaltig zu verbessern. 

Das Kantonsspital Graubünden verfügt über ein vielseitiges medizinisches und chirurgisches Angebot. Mit 33 verschiedenen Disziplinen bieten wir die meisten Behandlungsformen eines modernen Zentrumsspitals an.

Das Kantonsspital verfügt über drei nahe beieinander gelegene Standorte. Dies sind:

  • der Hauptstandort
  • der Standort Kreuzspital
  • der Standort Fontana


Mehr zum Kantonsspital Graubünden und seiner Geschichte erfahren Sie unter Organisation.

Unsere Leistungen, Kompetenzen und Dienste finden Sie in den einzelnen Departementen: InstituteChirurgie, ANIR (Anästhesie, Notfall, Intensivmedizin, Rettung)Innere MedizinKinder- und Jugendmedizin und Gynäkologie und Geburtshilfe.

Patientennavigator

Mit dem neuen Patientennavigator finden Sie einfach und schnell alle Informationen zu den Leistungen des Kantonsspitals Graubünden.

Finden Sie mit unserem neuen Patientennavigator einfach und schnell alle Informationen zu unseren angebotenen Leistungen.
Probieren Sie es aus: Patientennavigator starten

Lesen Sie unsere aktuellen Blogbeiträge

Alle Blogbeiträge finden Sie auf blog.ksgr.ch.

«Schwerverletzte Skifahrer gab es auch vor 50 Jahren schon»

05.12.2019: Aus dem Spital
«Schwerverletzte Skifahrer gab es auch vor 50 Jahren schon»

Christoph Sommer ist seit 30 Jahren am Kantonsspital Graubünden tätig. Er ist heute der Chefarzt Unfallchirurgie, auch wenn er erst eigentlich Forstingenieur werden wollte.

Ursina Gujan an Nursing-Konferenz in Washington DC

27.11.2019, Aus dem Spital
Der Einbezug von Angehörigen in den Austrittsprozess

Im Genesungsprozess spielen Angehörige eine wichtige Rolle. Ursina Gujan, Pflegeexpertin am KSGR hat die Rolle der Angehörigen und deren Einbezug in den Spitalalltag untersucht und in den USA vorgestellt.

«Meine Arbeit ist sicherlich nichts für Grobmotoriker»

21.11.2019: Aus dem Spital
«Meine Arbeit ist sicherlich nichts für Grobmotoriker»

Der Leitende Arzt Radiologie, Dr. Patrick Knüsel findet auf seinem einstündigen Arbeitsweg die Zeit, in Gedanken an Herausforderungen aus seinem Berufsalltag zu arbeiten. Ausserdem spricht der Mann fünf Sprachen.

Kantonsspital Graubünden Imagefilm

Erfahren Sie mehr über das Kantonsspital Graubünden in unserem Imagefilm.

Wonach möchten Sie suchen?

Wonach möchten Sie suchen?

Notfall
Rega
Tox-Zentrum

144
1414
145

Countdown
Eröffnung Haus H

-

Babygalerie

Jede Sekunde wird eine Menschenseele in die Welt geboren.

» zur Babygalerie