Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Kantonsspital Graubünden

Operationsroboter da Vinci S

Die Urologie am Kantonsspital Graubünden bietet eine erstklassige medizinische Versorgung im gesamten Urogenitalbereich. Das kleine, aber äusserst kompetente Ärzte- und Pflegeteam steht für eine persönliche Betreuung. Um den bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, werden für Diagnostik und Therapie ausschliesslich Geräte neuester Generation eingesetzt.

Bild vergrößern

Operationsroboter da Vinci S

Seit März 2009 verfügt das Kantonsspital Graubünden über einen Operationsroboter da Vinci S.
Dr. Räto T. Strebel ist in der Roboterchirurgie einer der Schweizer Pioniere und bereits seit 2006 homologierter da Vinci console surgeon. Das Hightech-Gerät da Vinci S wird in unserer Klink für zahlreiche minimalinvasive Eingriffe wie die laparoskopische Prostatektomie, die laparoskopische Nierenbeckenplastik, die laparoskopische Nierenteilresektion und die laparoskopische Zystektomie verwendet. Die aussergewöhnlichen technischen Merkmale wie 3D-Bildgebung, 10- bis 15-fache Vergrösserung und ein Zitterfilter, gepaart mit den herausragenden Fähigkeiten unserer exzellent ausgebildeten Urologen, ermöglichen besonders schonende minimal-invasive Eingriffe.Weitere Informationen über die Urologie und den Operationsroboter finden Sie hier.

Kontakt

Kantonsspital Graubünden
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur
Telefon +41 81 256 61 11

Notruf 144
Rega 1414
Tox-Zentrum 145

Babygalerie

Jede Sekunde wird eine Menschenseele in die Welt geboren.

» zur Babygalerie