Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Kantonsspital Graubünden

Start zum Bauprojekt SUN ist am Freitag, 24. Oktober 2014, erfolgt

Der Spatenstich für das Bauprojekt Sanierung, Umbau und Neubau (SUN) ist erfolgt. Die zuständigen Gremien der Stiftung Kantonsspital Graubünden haben das Bauprojekt zusammen mit den Mitarbeitenden, Anwohnern sowie Gästen gestartet. Mit SUN wird die Gesundheitsversorgung im Kantonsspital Graubünden auch in den nächsten Jahrzehnten sichergestellt. Dafür investiert das Zentrumsspital von Graubünden bis 2022 ca. CHF 430 Mio. 

Beim eigentlichen Spatenstich selber wurden die Anwesenden von einem Baumaschinen-Corso überrascht.

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Ihnen das Bauprojekt SUN zu realisieren!

Weitere Informationen erfahren Sie in unserem aktuellen Film zum Bauprojekt SUN.

Provisorische Helikopterlandeplätze in Betrieb 

Probeanflug Rega neue Helikopterlandeplätze KSGR

Am 16. Oktober 2014 fand der Probeanflug der Rega statt.

Ab 17. Oktober 2014, 12:00 Uhr werden die neuen provisorischen Helikopter-landeplätze, südlich des Spitals, in Betrieb genommen. Diese werden während der Neubauphase, bis längstens 2021, benutzt. 

Notfall
Rega
Tox-Zentrum

144
1414
145

Babygalerie

Jede Sekunde wird eine Menschenseele in die Welt geboren.

» zur Babygalerie