Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Zwischenjahrjob

Maturaabgängerinnen und -abgänger, die nach bestandener Prüfung ein Zwischenjahr einlegen wollen, können im Rahmen eines Zwischenjahrjobs etwas Geld verdienen und gleichzeitig den Spitalalltag kennenlernen. Hier geht es aber vor allem darum, einfachere Arbeiten im Spitalbereich auszuführen und nicht darum, ein Praktikum zu absolvieren.

  • Ziel: Einblick in Bereiche des Kantonsspitals Graubünden ausserhalb der Pflege erhalten und Geld verdienen 
  • Voraussetzung: Wohnsitz im Kanton Graubünden, Matura, Interesse an einem Beruf im Gesundheitswesen 
  • Entlohnung: Praktikumslohn 
  • Dauer: in der Regel ein bis drei Monate 
  • Bewerbung: Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse / Maturitätsabschluss) senden Sie bitte online an E-Mail


Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Beatrice Schneller, Sekretariat Abteilung Bildung, Tel. +41 81 256 68 09, E-Mail

Weitere Informationen zum Zwischenjahrjob finden Sie in unserem Flyer Einblickspraktikum in den Arztberuf (PDF).