Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Stroke Unit

Auf der Stroke Unit werden Patientinnen und Patienten nach einem akuten Schlaganfall oder einer TIA (Streifung) abgeklärt und behandelt. Die Behandlung auf einer Stroke Unit erhöht die Wahrscheinlichkeit, nach einem Schlaganfall weniger behindert zu sein und wieder selbständig leben zu können. Eine wichtige Rolle im Genesungsprozess spielt für uns auch der enge Einbezug und kontinuierliche Austausch mit den Angehörigen.

Auf der Stroke Unit werden die Patientinnen und Patienten von einem multidisziplinären Team betreut, das folgende Berufsgruppen umfasst:

  • Ärztinnen/Ärzte
  • Pflegefachpersonen & Pflegefachpersonen mit spezifischem Wissen in Schlaganfallbetreuung
  • Physiotherapeutinnen /-therapeuten
  • Ergotherapeutinnen /-therapeuten
  • Logopädinnen / Logopäden
  • Ernährungstherapeutinnen / -therapeuten
  • Sozialarbeiterinnen /Sozialarbeiter
  • Neuropsychologen/-psychologinnen
  • weitere Fachpersonen


Lesen Sie auch unseren Blogbeitrag zum Thema: Hirnschlag ein Notfall.

Medienberichte

Gsundheit im Gepröch 01_2015, Thema: «Stroke Unit, Hirnschlag»

  

Gsundheit Report 10_2014, Thema: «Stroke Unit, Schlaganfall»