Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Leistungen Speicheldrüsen

Speicheldrüsen

Speicheldrüsenerkrankungen sind sehr vielfältig, reichen von Infektionen wie Mumps über Speichelsteine bis zum Speicheldrüsenkrebs. Entsprechend sind die Behandlungen sehr unterschiedlich. Nicht verpasst und rasch abgeklärt werden sollten alle über drei Wochen bestehenden Knoten der Speicheldrüsen, insbesondere die nicht schmerzhaften. Meistens sind sie tast- oder sichtbar vor/unter der Ohrmuschel in der Ohrspeicheldrüse oder in der Unterkieferspeicheldrüse, seltener auch am vorderen seitlichen Mundboden oder der gesamten Mund- und Rachenschleimhaut.

Die Abklärung beinhaltet immer eine Ultraschalluntersuchung, die wir selber in der Sprechstunde durchführen. Damit lassen sich diese Knoten von Veränderungen anderer Ursache unterscheiden. Durch eine ultraschallkontrollierte Punktion des Knotens mit einer feinen Nadel kann meistens eine genaue Diagnose gestellt werden. Das erlaubt es uns die Patienten ohne Verzögerung über das weitere Vorgehen zu beraten.

Operationen an der Ohrspeicheldrüse werden ausschliesslich von erfahrenen Chirurgen unter Überwachung des motorischen Gesichtsnerven durchgeführt.