Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Qualitäts- und Risikoziele

Als ständiges Fachgremium berät die Kommission für Qualitäts- und Risikomanagement (KQRM) die Geschäftsleitung in allen Fragen der Qualitätssicherung, -förderung und der Patientensicherheit. Die KQRM ist direkt der Geschäftsleitung unterstellt und repräsentativ mit Vertreterinnen und Vertretern aus allen Departementen und Berufsgruppen zusammengesetzt. Sie koordiniert Qualitäts- und Risikoprojekte, stellt Anträge und fördert die Qualitätsentwicklung und Erhöhung der Patientensicherheit im ganzen Betrieb sowie in allen Departementen und Fachbereichen. Jährlich werden Qualitäts- und Risikoziele in Übereinstimmung mit der definierten Qualitäts- und Risikostrategie bestimmt und von der obersten Führung verabschiedet. Die Zielumsetzung wird laufend überwacht.