Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Praxisassistenzprogramm Capricorn

Das Praxisassistenzprogramm Capricorn ermöglicht acht Assistenzärztinnen/-ärzten einen sechsmonatigen Einblick in eine Arztpraxis im Kanton Graubünden. Für dieses Programm werden laufend interessierte Ärztinnen und Ärzte gesucht. Das Ziel des Programmes ist es, Ausbildungsstellen in Praxen für angehende Grundversorger zu schaffen und so den Nachwuchs für die Hausarztmedizin zu gewährleisten.


Es gibt viele Argumente für eine Praxisassistenz:

  • Für die FMH-Titel Allgemeine Medizin, Innere Medizin und Pädiatrie in der Praxis wird eine ambulante Tätigkeit gefordert.
  • Die Tätigkeit in einer Praxis stellt eine wertvolle Erweiterung der klinischen Erfahrung dar.
  • Im Praxisassistenzprojekt arbeiten die Assistenzärztinnen/-ärzte unter den gleichen Bedingungen wie im Spital.
  • Die Tätigkeit in der Praxis trägt zu einem besseren gegenseitigen Verständnis Spitalärzte/Grundversorger bei.
  • Es können persönliche Kontakte in die Praxis geknüpft werden, welche zu einem späteren Zeitpunkt (z. B. Aufnahme Praxistätigkeit) sehr wertvoll sein können.


Angaben zu den Kontaktpersonen und weiteren Informationen finden Sie auf http://www.capricorn-gr.ch/.

Das Capricorn-Team freut sich auf einen Besuch auf der Webseite.