Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Präoperative Abklärungen

Die Voruntersuchung der Patientinnen und Patienten vor einer Anästhesie/einer Operation hat in erster Linie das Ziel, diejenigen Veränderungen und Erkrankungen aufzudecken, welche die Anästhesie und die perioperative Phase beeinflussen können. Diese Voruntersuchungen und präoperativen Abklärungen sollen in demjenigen Umfang erfolgen, in welchem ihr Nutzen grösser ist als ihr potenzieller Schaden. Präoperative Abklärungen tragen zu einem effizienten und sicheren Ablauf einer Anästhesie/Operation bei.