Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Physiotherapie Standort Kreuzspital

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen unser Team und einen Auszug aus unserem Leistungsspektrum vorstellen.

Unser Team

Teamleitung

Roman Gemperle
Roman Gemperle

Stv. Leiter Physiotherapie, Kantonsspital Graubünden und Leitung Standort Kreuzspital

Tel. 081 255 24 12
Fax 081 255 23 83
E-Mail

Gesamtes Team

Bild vergrößern

Team Physiotherapie Standort Kreuzspital

Unsere Leistungen

Stationär

Bild vergrößern

Physiotherapie für stationäre Patienten

Orthopädie

Am Standort Kreuzspital liegt der Schwerpunkt in der Behandlung von orthopädischen Patienten. Dies sind in der Regel geplante Operationen wie z.B. Totalendprothesen an Hüfte oder Knie, Kreuzbandrekonstruktionen, Schulter- oder Fussoperationen. Zusätzlich werden auch chirurgische Bauchoperationen durchgeführt.

Es ist das Ziel der Physiotherapie, den Patienten in der stationären Phase auf den Austritt in den Alltag oder den Eintritt in eine Rehabilitationsklinik vorzubereiten. Das Augenmerk liegt auf der Bewegungstherapie, Gangschule und Instruktion eines effektiven Heimprogrammes als Übergang zur ambulanten Phase der Rehabilitation.

Ambulant

Bild vergrößern

Physiotherapie für ambulante Patienten

In der ambulanten Physiotherapie bieten wir postoperative, konservative und rehabilitative Massnahmen (auf ärztliche Verordnung):


  • nach chirurgischen Eingriffen (z.B. nach Wirbelsäulen-, Extremitäten-, Wiederherstellungschirurgie, etc.)
  • bei orthopädischen Erkrankungen (Wirbelsäulenbeschwerden, operativ-orthopädische Eingriffe, allg. Erkrankungen/Verletzungen des Bewegungsapparates, etc.)
  • bei rheumatischen Beschwerden (z.B. Morbus Bechterew, chronischer Polyarthritis, etc.)
  • bei Sportverletzungen
  • muskuläres Aufbautraining als wichtiger Bestandteil jeder Therapie

Besonders Highlight:

  • Stosswellentherapie (z.B. bei Fersensporn, zur Triggerpunktbehandlung, etc.)