Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Mission des Kantonsspitals Graubünden

Die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat haben für das Kantonsspital Graubünden folgende Mission verabschiedet:

Qualitativ hochstehend versorgte Patientinnen und Patienten

Wir versorgen unsere Patientinnen und Patienten aus der Spitalregion Churer Rheintal, aus dem Kanton Graubünden und aus unserem weiteren Einzugsgebiet mit qualitativ hochstehenden Leistungen im Bereich Zentrums- und Grundversorgung.  

Im organisatorischen und wissenschaftlichen Bereich übernehmen wir Zentrums- und Netzwerkfunktionen.

Wir betrachten die Ethik als zentrales Element der Behandlungs- und Pflegequalität.

Zentrumsspital

Wir sind das Zentrumsspital der Südostschweiz. Aufbauend auf der Gesundheitsversorgung für unsere Spitalregion fördern wir bewusst die Spezialitätenversorgung für die ganze Südostschweiz und sichern deren Angebot rund um die Uhr das ganze Jahr ab. Wir fördern den Wissens- und Erfahrungsaustausch im Rahmen von Aus-, Weiter- und Fortbildungsangeboten sowie im Rahmen von Partnerschaften und Kooperationen.

Finanziell gesundes Spital

Um qualitativ hochstehende Leistungen anbieten zu können, handeln wir wirtschaftlich und investieren gezielt. Volkswirtschaftliche Aspekte berücksichtigen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten. Wir nutzen unsere Handlungsspielräume aktiv und sichern langfristig unsere unternehmerische Unabhängigkeit. Für Partnerschaften und Kooperationen sind wir offen und gehen diese aktiv an, wenn dies für das Kantonsspital Graubünden von Nutzen ist.

Kompetente und zufriedene Mitarbeitende

Unsere Mitarbeitenden fühlen sich bei uns wohl und gerecht behandelt sowie individuell wahr und ernst genommen. Zufriedene Mitarbeitende erachten wir als wesentliche Grundlage, um unsere Patientinnen und Patienten qualitativ hochstehend zu versorgen und unser Unternehmen weiterzuentwickeln.