Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Laserbehandlung

Für Glaukom-Behandlungen, bei Nachstar (getrübter Sack der Linse nach einer Katarakt-Operation), Iridotomie (Loch in der Iris bei Glaukom) oder Erkrankungen der Netzhaut besitzt die Augenklinik des Kantonsspitals Graubünden zwei Laser. Einen YAG-Laser und einen Argon-Laser.

Die Laserbehandlungen erfolgen ambulant und in Tropfen-Anästhesie. Beide Laser sind täglich 24h betriebsbereit.