Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Kinderchirurgie

Die Kinderchirurgie des Kantonsspitals Graubünden umfasst die chirurgische Behandlung des Frühgeborenen bis hin zum Jugendlichen. Diese beinhaltet die Korrektur von angeborenen Fehlbildungen sowie allen chirurgischen Erkrankungen und Unfallfolgen.


Wir bieten das gesamte Leistungsspektrum der konservativen und operativen Behandlung im Kindes- und Jugendalters an. Transplantationen, operative Korrekturen angeborener Herzfehler sowie Operationen bei Lebertumoren werden nicht im Kantonsspital Graubünden resp. werden in ein Schweizerspital verlegt.