Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Gipszimmer

Im Gipszimmer werden alle erforderlichen Gipsformen, Stabilisations- und Kunststoffstützverbände hergestellt. Diese werden der Verletzung oder Erkrankung entsprechend aus verschieden Materialien geformt und individuell angepasst.

Die Mitarbeitenden des Gipszimmers sind alle Mitglieder der Schweizerischen Vereinigung des medizinischen Gipsfachpersonals (SVmG). Sie nehmen regelmässig an internen und externen Weiterbildungen teil und befinden sich somit stets auf dem neusten Stand der Gipstechnik.

Gipssprechstunde

In unserer Gipssprechstunde pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit der Hand- und Allgemeinchirurgie sowie der Orthopädie. Dadurch können wir eine umfassende ärztliche und pflegerische Betreuung unserer Patientinnen und Patienten garantieren.
 
Für Fragen betreffend Gipsapplikationen können Sie sich rund um die Uhr bei der Einsatznummer +41 81 256 61 11 melden.  

Zur Gipssprechstunde begeben Sie sich bitte zur Zentralen Notfallstation (Hauptstandort, im UG 01).

Gipsnachkontrollen

Wenn Sie eine Gipsanlage durch uns erhalten haben, dann wurden Sie auf den Umgang, wichtige Regeln und mögliche Komplikationen hingewiesen.