Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Ernährung und Diätetik FH

Als Ernährungstherapeut bzw. Ernährungstherapeutin unterstützen, beraten und schulen Sie gesunde und kranke Klientinnen und Klienten in Ernährungsfragen aller Art. Dabei gehen Sie stark auf die persönliche Situation, die Ziele, Erwartungen und Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten ein.

Im ambulanten Setting gilt es, gemeinsam mit den Klienten und Klientinnen Wege zu einer gesunden Ernährungsweise zu finden und dabei komplexe Situationen zu meistern. Während Sie im stationären Bereich erkrankte Personen unterstützen mit der Ernährungsweise ihre Erkrankung positiv zu beeinflussen.

Aufgrund der vielseitigen Ausbildung haben Sie die Möglichkeit in Spitälern, Beratungsstellen, der Industrie und in Vertriebsorganisationen oder einer eigenen Praxis zu arbeiten. Ihr Wissen über eine ausgewogene Ernährung geben Sie auch in Einzelsitzungen, Ernährungskonzepten, Vorträgen und Seminaren an Interessierte aller Altersstufen weiter.

Ausbildung

  • 3 Jahre Vollzeitstudium
  • Abschluss: Bachelor of Science BFH in Ernährung und Diätetik
  • anschliessend zehn Monate Praktikum als obligatorisches Zusatzmodul B
  • ein Drittel des Studiums erfolgt als Praktika in den verschiedenen Arbeitsfeldern
  • Start der Ausbildung: einmal pro Jahr, im Herbstsemester

Voraussetzungen

  • Berufs-, Fach- oder gymnasiale Maturität 
  • ohne pflegerische Vorbildung: Mindestens ein bis zwei Monate Praktikum im Gesundheitsbereich
  • Eignungsabklärung an der Berner Fachhochschule

Anforderungen

  • klare und verständliche Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • ausgeprägte Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit
  • analytisch und vernetzt denken können
  • eigenes Denken und Handeln reflektieren
  • selbstorganisiertes Lernen beherrschen
  • Freude am konkreten Handeln
  • Einfühlungsvermögen
  • Verständnis und Überzeugungskraft

Bewerbung und Selektion

Informationen über das Selektionsverfahren und den Studienverlauf finden Sie auf den Webseiten der Berner Fachhochschule: www.bfh.ch.

Die Zuteilung der Praktikumsplätze erfolgt durch die Fachhochschule.

Über freie Stellen für das Praktikum im Rahmen des Zusatzmodules B informieren Sie sich über unser Stellenportal Offene Stellen Aus- und Weiterbildung, Praktika.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Regula Herzog, Ernährungstherapeutin, Tel. +41 81 256 67 76, E-Mail.

Weitere Informationen