Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Unsere Diagnosegeräte

Anlegen der Spulen bei einer MR-Untersuchung

Anlegen der Spulen bei einer MRI-Untersuchung

Unser Institut bietet 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr ein grosses Leistungsspektrum an.

Insgesamt führen wir jährlich mehr als 61'000 Untersuchungen durch.

Unsere Anlagen entsprechen einem hohen technischen Standard.

Bei den Röntgenanlagen (konventionelles Röntgen, Computertomographie, Angiographie und Durchleuchtung) helfen uns modernste digitale Techniken, die Untersuchungen mit einer minimalen Strahlenbelastung und in höchster Auflösung durchzuführen.

Bei unseren neuen Magnetresonanztomographen können Untersuchungen in kürzerer Zeit und mit besserer Auflösung im Vergleich zu herkömmlichen Geräten durchgeführt werden.