Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Neues Coronavirus (Covid-19)

Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen vom Kantonsspital Graubünden rund um das Coronavirus Covid-19.

Der Kanton Graubünden und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) haben ausführliche Informationen mit Handlungsanweisungen aufgeschaltet.

Informationsblatt «Wie Sie die Situation seelisch gut überstehen» (PDF)


Besuchsregelung

In allen Gebäuden des KSGR sowie im Test- und Impfcenter gilt eine absolute Maskentragepflicht (chirurgische Maske); Das freiwillige Tragen von FFP2-Masken ist selbstverständlich erlaubt

Pro Patient/in ist ein/e Besucher/in pro Tag erlaubt, dieser eine Besuch darf nicht länger als 30 Minuten dauern.

Ausnahmen von der Besucherregelung gelten für: 

  • Eltern (dürfen beide anwesend sein, Dauer erweitert)
  • Partner von Gebärenden (Dauer erweitert)
  • Nahe Angehörige sterbender Menschen (Anzahl und Dauer wird individuell geregelt)
  • Eine Begleitperson unterstützungsbedürftiger Patientinnen und Patienten (Dauer erweitert, solange wie für die Begleitung notwendig)

Restaurants geschlossen

Unsere Restaurants sind aufgrund des Regierungsbeschlusses für externe Gäste geschlossen. Mitarbeitende sowie Patientinnen und Patienten mit maximal einem Besucher dürfen unsere Gastronomie weiterhin besuchen. Die Hygiene- und Abstandsregeln sind strikt einzuhalten, ebenso muss ständig eine FFP-2-Maske getragen werden (darf erst sitzend am Tisch abgezogen werden).

Unsere Kaffi Box bleibt geschlossen. 


Corona-Impfung

Informationen zur Coronavirus-Impfung im Kanton Graubünden erhalten Sie auf der Seite des Kantons Graubünden.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Hotline des BAG: +41 58 463 00 00 (täglich 6 bis 23 Uhr).

Corona-Testcenter Nordbünden

Das Testcenter ist kein Walk-In-Testcenter; wer sich testen lassen will, muss sich zwingend im Vorfeld telefonisch via COVID-19-Hotline anmelden: 081 256 72 07.

Via Hotline werden die Patientinnen und Patienten triagiert und erhalten einen Termin. Im Testcenter werden nur Patientinnen und Patienten mit leichten Symptomen getestet. Wer schwere Symptome aufweist, erhält wie bisher einen Termin auf der speziell eingerichteten Abklärungsstation im Kantonsspital Graubünden – auch hier gilt: zuerst die COVID-19-Hotline: 081 256 72 07 anrufen.

  • Das Testcenter ist von 8:00 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.
  • Die COVID-19-Hotline (081 256 72 07) ist von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichbar.


Auf dem Spitalplatz stehen total 12 Parkplätze (davon zwei Behindertenparkplätze) zur Verfügung, die ausschliesslich von den Patientinnen und Patienten des Testcenters genutzt werden dürfen. Das Testcenter liegt direkt gegenüber der Bus-Haltestelle (Linie 4) auf dem Spitalplatz. 

Das Resultat des PCR-Tests liegt in der Regel innert 24 bis 48 Stunden vor und wird elektronisch via Smartphone mitgeteilt. Patientinnen und Patienten, die über kein Smartphone verfügen, werden telefonisch über das Resultat informiert.

Korrekte Verwendung von Hygienemasken