Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Bildung KSGR

Die Aus- und Weiterbildung Pflege ist dem Departement Pflege und Fachsupport angegliedert.

Mit einer fundierten Grundausbildung in der Pflege leistet das Kantonsspital Graubünden einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung von genügend Pflegepersonal.

Unser Team ist in Zusammenarbeit mit den Pflegestationen für die Entwicklung und Umsetzung des Ausbildungskonzeptes Pflege verantwortlich.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Links:

Begleitung auf den Stationen

Berufsbildnerinnen und -bildner
sind verantwortlich für die Führung, Begleitung und Qualifikation aller Auszubildenden auf ihrer Station und arbeiten eng mit dem Team Bildung zusammen. Das setzt einen regelmässigen und intensiven Austausch voraus. Sie führen sämtliche Gespräche mit Auszubildenden in Hinsicht auf die Zielerreichung während der Ausbildung, bzw. des Praktikumseinsatzes. Sie unterstützen die Auszubildenden in ihrem Lernprozess und die Tagesbezugspersonen in Ausbildungsfragen.

Tagesbezugspersonen
sind verantwortlich für die ihnen zugeteilten Auszubildenden während eines bestimmten Tages. Sie begleiten die Auszubildenden, bearbeiten mit ihnen Lernziele und Lernsituationen. Für FaGe-Lernende werden auch Mitarbeitende aus dem Room-Service, Administrationsmitarbeitende, Pflegeassistentinnen und
-assistenten sowie Mitarbeitende Pflege eingesetzt.