Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Bauzeit

H wie Hauptgebäude – und Herzstück

Das neue Hauptgebäude H bildet das Herzstück von SUN. Es wird in zwei Schritten, H1 und H2, realisiert. 2019 wurde die erste Bauetappe H1 abgeschlossen. Mit deren Inbetriebnahme 2020 werden der Haupteingang und damit die ganze Erschliessung des Kantonsspitals Graubünden an die Loëstrasse verlegt.

Campus

Anschliessend wird das Haus A West aus dem Jahre 1941 abgebrochen, damit die zweite Bauetappe beginnen und H2 entstehen kann. Der Gebäudeteil H2 wird voraussichtlich im Jahr 2026 in Betrieb genommen werden können. Nach Ende des Bauprojektes werden 2026 die beiden Landeplätze der Rettungshelikopter auf dem Dach des Hauptgebäudes platziert sein.


Zeitachse SUN

Timeline SUN Timeline SUN


Unterstützt durch:

Unterstützt durch Unterstützt durch