Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Aus-, Weiter- und Fortbildung Chirurgie

Das Departement Chirurgie deckt das ganze chirurgische Spektrum ausser der Herz- und Transplantationschirurgie ab. Unser lebhafter Klinikbetrieb eignet sich ausgezeichnet für eine breite, fundierte und interessante Aus-, Weiter- und Fortbildung. Kompetent und mit grossem Einsatz engagieren sich die Lehrärzte für die Aus- und Weiterbildung der Facharztanwärter/-innen, aber auch der Assistenten/-innen mit anderem Weiterbildungsziel. So beteiligen wir uns auch am Weiterbildungscurriculum zum Hausarzt / zur Hausärztin am Kantonsspital Graubünden.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung!

Praktika

Im Departement Chirurgie bieten wir folgende Praktika an:


Informationen zu allen angebotenen Praktika im Kantonsspital Graubünden erhalten Sie auf der Seite Praktikum.

Berufslehren

Im Departement Chirurgie bieten wir folgende Berufslehre an:


Informationen zur allen angebotenen Berufslehren im Kantonsspital Graubünden erhalten Sie auf unserer Webseite www.wills-passt.ch.

Aus- und Weiterbildung (FH, NDS, HF)

Im Departement Chirurgie bieten wir folgende Aus- und Weiterbildungen an:

Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Assistenzärzte/-innen Chirurgie

Ausbildungsplätze

Die Assistenzärzte/-innen des Departementes Chirurgie (ausser HNO) sind in einem Pool angestellt und rotieren nebst der Allgemeinchirurgie (Unfallchirurgie, Gefäss-/Thoraxchirurgie, Viszeralchirurgie) auch auf der Orthopädie, der Neurochirurgie, der Urologie sowie der Notfallstation.

Betreuung

Die Betreuung der Assistenzärzte/-innen erfolgt durch:

Prof. Dr. med. Markus Furrer
Prof. Dr. med. Markus Furrer
Chefarzt und Ärztlicher Direktor
Departementsleiter

 

 





Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an:

Karin Belz
Karin Belz
Sekretariat Unfallchirurgie &
Bereich Assistenzärzte-/innen und Unterassistenzärzte-/innen

Karin Belz
Departement Chirurgie
Kantonsspital Graubünden
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur

Tel. +41 81 256 62 05
E-Mail 

 

Assistenzärzte/-innen & Unterassistenten/-innen HNO

Betreuung

Die Betreuung der Unterassistenten/-innen und Assistenzärzte/-innen erfolgt durch:

PD Dr. med. Yves Brand
PD Dr. med. Yves Brand
Chefarzt HNO-Klinik

 

 





Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an:

Christina Gasparini
Christina Gasparini
Arztsekretärin HNO-Klinik

HNO-Klinik
Departement Chirurgie
Kantonsspital Graubünden
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur

Tel. +41 81 256 66 05
E-Mail

 

Unterassistenten/-innen

Ausbildungsplätze

Die Ausbildungsplätze werden im Voraus für die Dauer von drei Monaten vergeben. Diese beginnen am Ersten und enden jeweils am Letzten eines Monats. Nebst der praktischen Arbeit kann an wöchentlichen Fortbildungskursen teilgenommen werden.

Wichtige Informationen für unsere Unterassistenten Chirurgie (PDF)

Betreuung

Die Betreuung der Unterassistenten/-innen erfolgt durch:

Dr. med. Marianna Friedli-Braun
Dr. med. Marianna Friedli-Braun
Leitende Ärztin

 





Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an:

Karin Belz
Karin Belz
Sekretariat Unfallchirurgie &
Bereich Assistenzärzte-/innen und Unterassistenzärzte-/innen

Karin Belz
Departement Chirurgie
Kantonsspital Graubünden
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur

Tel. +41 81 256 62 05
E-Mail 

 

Blockstudenten/-innen

Ausbildungsplätze

Die Ausbildungsplätze für Blockstudenten werden von den Universitäten geplant und vergeben. Während der vierwöchigen Einsätze kann neben der praktischen Arbeit an wöchentlichen Fortbildungskursen teilgenommen werden.

Betreuung

Die Betreuung der Blockstudenten/-innen erfolgt durch:

Dr. med. Malte Tryzna
Dr. med. Malte Tryzna

Curriculum vitae (folgt)

 

Ihre Ansprechperson

Susanne Sieber
Susanne Sieber
Chefarztsekretärin Departement Chirurgie

Susanne Sieber
Departement Chirurgie
Kantonsspital Graubünden
Loëstrasse 170
CH-7000 Chur

Tel. +41 81 256 62 21
E-Mail

 

Hausarztweiterbildung

Fortbildung KSGR intern und extern

Alle Informationen zu Fortbildungen im Kantonsspital Graubünden finden Sie unter Fortbildungsangebote.

Unter Medizinische Fachveranstaltungen sind alle Veranstaltungen aufgelistet, die für internes und externes medizinisches Personal im KSGR durchgeführt werden.

Öffentliche Vorträge

Für alle Interessierten finden jeweils vier- bis fünfmal jährlich öffentliche Vorträge statt.